Kategorien
Astrofotografie Astronomie LuckyImaging Sonnensystem Weltall

Astrofoto: Mond, 09.10.2022

Lucky Imaging am Mond bei 99,9%, wenige Minuten vor Vollmond.

Der Abend Stand weiter ganz im Zeichen meiner Prozesse beim Lucky Imaging. Meine QHY462C wollte weiterhin nicht so wie ich wollte, also habe ich mich dazu entschlossen ein paar Videos-Sequenzen vom Mond mit dem APS-C Sensor hinter der 2.5x Barlow Linse aufzunehmen. Irgendwie habe ich wieder verrafft die Videoauflösung hochzustellen.
So richtig scharf sind die Aufnahmen nach meinem Geschmack noch nicht, auch daran muss ich arbeiten. Allerdings ist Besserung diesbezüglich in Sicht.

Mond - Kepler und Copernicus Krater
Im Bild die beiden massiven Mondkrater Kepler (links) und Copernicus (rechts)
Mond - der Tycho Krater
Im Bild der wohl massivste Mondkrater, der Tycho Krater.

Technische Daten

TeleskopVIXEN VISAC VC200L
Brennweite4500mm
Blende22.5
Korrekturlinse2,5x Televue Powermate
Filter
MontierungSkywatcher HEQ-5
Goto-SteuerungEKOS
MontierungssteuerungINDI
KameraCANON EOS M100(a)
Film-Auflösung1280×720
MethodeFokalprojektion
Kamerasteuerung
Aufnahmedatum09.10.2022
Belichtungszeit Lights25% out of 10.000 Frames
KorrekturbilderFLATS, BIASES
EmpfindlichkeitISO 1600
Nachentwicklungsdatum09.10.2022
Stacking, IntegrationPIPP, AutoStackert
NachentwicklungssoftwareRegistax
BildbearbeitungAffinity Photo
AufnahmeortKoblenz, Deutschland
LichtverschmutzungBortle 5
Störlichtstark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WC Captcha nine + one =

Alle Artikel

Astrofotografen