Kategorien
Astrofoto Astrofotografie Sternklar

Astrofoto: Saharastaub und Vollmond – Sternklar 4

Ein Abend an dem unterm Strich nicht mehr passiert ist als Fotos, so schön wie verschüttete Milch.

Der Abend mit Saharastaub und Vollmond

An diesem Abend waren die Plejaden und die Dreiecksgalaxie dran … zumindest hatte ich mir das in den Kopf gesetzt. Wider besseren Wissens: Saharastaub und Vollmond waren vorhergesagt.

Zwei Mal der gleiche Ausschnitt einer Einzelbelichtung mit gleicher Belichtungszeit und gleichem ISO. Links: Februar der 24. mit Saharastaub und Mond, Rechts: 4 Tage später unter guten Umständen.

Es gab sehr deutliche Wettervorhersagen an den Tagen zuvor: Saharastaub. Verliebte sollen ja bekanntlich blind sein. Erwachsene mit neuem Astro Equipment möglicherweise (zumindest beim ersten Mal) taub. 🙂

Erfahrungswerte

Wenn schon alleine der Vollmond den erfahrenen Astrofotografen abschreckt, dann ist die Kombination mit Saharastaub nicht besser …

Ich hatte zumindest erneut sauber eingenordet, das Teleskop erneut sauber aufgebaut, alles ins Gleichgewicht und in die Waage gebracht. Auch das ungeliebte Star Alignment war bestimmt wieder nervenaufreibend.

Es gibt einfach auch mal Abende, da sollte man sich mit anderen Dingen beschäftigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WC Captcha four × 2 =

Astrofotografen