Kategorien
Astrofoto Astrofotografie Astronomie Nachthimmel Planet Sonnensystem Sternklar Weltall

Astrofoto: Saturn und Jupiter, Sternklar 19

Wolken. Wochenlang! Da habe ich auch auch einen Tag mit miesem Seeing in Kauf genommen um Jupiter und Saturn an einem Abend “mitzunehmen”.

Der sternklare Abend

Astrofoto Saturn Jupiter Sternklar 19.
Juli und August 2021 bestachen im Wesentlichen mit einer dichten Wolkendecke. Ich wollte unbedingt wenigstens einmal den Jupiter nahe an der Opposition zur Erde erwischen und habe erstmalig die Okularprojektion an meinem VIXEN ED80sf mit nur 600mm Brennweite ausprobiert.

Jupiter

Jupiter
Aufgenommen als Video und gestacked mit Autostakkert!3

Saturn

Saturn
Aufgenommen als Video und gestacked mit Autostakkert!3

Winkelausdehnung von Jupiter

Jupiter am 8.8.2020 mit einer Entfernung von etwa 603.193.000km Entfernung von der Erde mit einer Winkelausdehnung von etwa 48,9 Bogensekunden.

Astrofoto Winkelausdehung Jupiter Sternklar 19
Winkelausdehung von Jupiter

Erfahrungswerte

Ich war sehr gespannt darauf, wie ich wohl den Jupiter und Saturn ins Blickfeld mit dem 6mm Okular bekommen würde. Aus diesem Grund habe mich dann dafür entschieden, das Teleskop zunächst wie immer ohne Okularprojektion aufzubauen.

Erstens habe ich eine Ausrichtung durch Platesolving durchgeführt. Folglich bin ich vorgegangen wie immer. Zuerst habe ich an einem Sternhaufen und im Folgenden dann auf dem gewünschten Objekt.

Zweitens habe ich den kurzen Umbau auf die Okularprojektion vorgenommen und händisch mit Ekos auf Jupiter bzw. Saturn zentriert. Alles in Allem ging das doch recht gut.

Technische Daten von Astrofoto Saturn Jupiter Sternklar 19

TeleskopVIXEN ED80sf
Brennweite600mm
Blende7.5
Korrekturlinse
Filter
MontierungSkywatcher HEQ-5
Goto-SteuerungEKOS
MontierungssteuerungINDI
Guiding Scope Brennweite
Guiding Kamera Chip
Auflösung der Guiding Kamera
Guiding Software
Dithering
KameraCANON EOS M100(a)
MethodeOkularprojektion (6mm)
Kameradrehung
KamerasteuerungEKOS, INDI, Gphoto2
Aufnahmedatum08.08.2021
Mondirrelevant
Belichtungszeit LightsAVI 10.000 Frames
Empfindlichkeitauto
Kalibrationsaufnahmen
Nachentwicklungsdatum09.08.2021
Stacking, IntegrationPIPP, AutoStackert
NachentwicklungssoftwareAffinity Photo
BildbearbeitungAffinity Photo
AufnahmeortKoblenz, Deutschland
LichtverschmutzungBortle 5
Störlichtstrong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WC Captcha six × 1 =

Astrofotografen