Kategorien
Astrofoto Astrofotografie Astronomie Deep Sky Objekt Kugelsternhaufen Sternklar Weltall

Astrofoto: M13 Herkuleshaufen, Sternklar 17

Ein Foto, des Objektes nicht würdig! Verwendung reinen Testmaterials aus einem wenig erfolgreichen Abend mit meinem Flattener. Dennoch gab es einen Meilenstein.

Der sternklare Abend

Herkuleshaufen

Astrofoto M13 Herkuleshaufen Sternklar 17.
Ein Abend voller Abstandtests mit meinem neuen Flattener TSFlat2. Ich war gefühlt wenig erfolgreich. Einige der der geschossenen Testaufnahmen habe ich dennoch in dieses Foto verwandelt, denn letzten Endes gab es doch einen Erfolg zu vermelden.

Kein gutes, aber immerhin ein Bild:

M13 - Herkuleshaufen
Ein Foto aus Testbelichtungen zur Abstandsbestimmung meines Flatteners.

Klar ist, dass M13 bei nächster Gelegenheit einen Abend lang mein Hauptobjekt werden wird.

Erfahrungswerte

Erfahrung 1: Flattener sind zickig. Da will man ganz genau sein. Ich bin an diesem Abend damit nicht fertig geworden!

Erfahrung 2: Ich habe erstmalig mit EKOS das Platesolving eingesetzt. Das ist wirklich gefühlt der riesigste Sprung, der mir unendlich Zeit erspart und ich meine Objekte jetzt immer exakt vor die Optik bekomme.

Technische Daten von Astrofoto M13 Herkuleshaufen Sternklar 17

TeleskopVIXEN ED80sf
Brennweite600mm
Blende7.5
KorrekturlinseTSFlat2
Filter
MontierungSkywatcher HEQ-5
Goto-SteuerungEKOS
MontierungssteuerungINDI
Guiding Scope Brennweite162 mm
Guiding Kamera Chip4.8mm x 3.6mm, 8bit
Guiding Kamera Auflösung1280×960
Guiding SoftwareEKOS, INDI
Dithering3 pixel
KameraCANON EOS M100(a)
MethodeFokalprojektion
KamerasteuerungEKOS, INDI, Gphoto2
Aufnahmedatum26.06.2021
Belichtungszeit Lights14x180s
EmpfindlichkeitISO 800
Nachentwicklungsdatum23.12.2021
Stacking, IntegrationAffinity Photo
NachentwicklungssoftwareAffinity Photo
BildbearbeitungAffinity Photo
AufnahmeortKoblenz, Deutschland
LichtverschmutzungBortle 5
Störlichtstrong

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WC Captcha − one = three

Astrofotografen